Lombardei (Lombardia)

Lombardei (Lombardia) – Wirtschaftsregion zwischen Alpen, Seen und Poebene

Die Region Lombardei grenzt an die Regionen Piemont (im Westen), Emilia-Romagna (im Süden), Venetion (im Osten) und Trentino-Südtirol (im Nord-Osten). Die nördliche Grenze der Region bildet die Staatsgrenze zur Schweiz.

Steckbrief Lombardei

Hauptstadt: Mailand
Fläche: 23.862 km²
Einwohner: 9.120.000

Die Lombardei besteht aus den zwölf Provinzen Bergamo, Brescia, Como, Cremona, Lecco, Lodi, Mantua, Mailand, Monza und Brianza, Pavia, Sondrio und Varese.

Nach der Hauptstadt Mailand ist mit Brescia die zweitgrößte und weitere wichtige Industriemetropole der Region zu nennen.

In der Lombardei finden sich anteilig die großen norditalienischen Seen: Lago Maggiore (Grenze zum Piemont und zum Tessin), Lago di Lugano (Grenze zum Tessin), Lago di Como und Lago d’Iseo (beide vollständig lombardisch) und Lago di Garda (Grenze zu Trentino-Südtirol und Venetien).

Die lombardische Landschaft ist sehr unterschiedlich. Im Norden sind die alpinen Regionen, wie des Veltlin zu finden. Im Zentrum der Region ist die Vegetation eher mediterran. Rund um die oberitalienischen Seen werden Zitronen, Orangen und reichlich Oliven angebaut und dort sind größtenteils Hartlaubwälder (Macchia), Zypressen, Palmen, Agaven etc. zu finden. Im Süden der Region trifft man auf die Poebene. Im Gegensatz zu den oberitalienischen Seen und dem Rest Italiens herrscht hier kein mediterranes Klima, sondern das Klima ist eher mitteleuropäisch und kontinental geprägt. In der Poebene sind eher Laubbäume anzutreffen und statt Südfrüchte werden hier verstärkt Mais, Reis und Weizen angebaut.

Die Lombardei ist Italiens führende Wirtschaftsregion. Eine bedeutende Rolle spielt hier das Ballungszentrum der Hauptstadt Mailand, deren Wirtschaftsstruktur überwiegend durch Handel, Banken und Italiens wichtigster Börse geprägt ist.

Bei „Italien mit Aussicht“ haben Sie die Möglichkeit, ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder ein Hotelzimmer in der Lombardei direkt online zu buchen. Sie können hierzu über die Suchmaske Objekte anhand von Parametern wie der Anzahl der Personen, des Reisetermins und verschiedener Ausstattungsmerkmale Suchen und vergleichen. Sie können Bewertungen von Reisenden, die die Objekte bereits kennen, lesen und mit dem Vermieter direkt Kontakt aufnehmen, sollten Sie weiterführende Fragen haben.