Hotel in Venetien

Ein Hotel in Venetien buchen

Wählen Sie aus mehr als 1.500 Objekten Ihr Hotel in Venetien bei „Italien mit Aussicht“. In der Suchmaske können Sie anhand vielfältiger Parameter – z.B. der Anzahl der Zimmer, der Ausstattung wie Balkon, TV oder Internetzugang, der Verfügbarkeit eines Pools, der Möglichkeit der Mitnahme von Haustieren etc. – das für Ihren Urlaub passende Hotel in Venetien suchen und finden, Sie können sofort die Verfügbarkeit für Ihren Wunschtermin prüfen, und online eine Anfrage stellen bzw. das Hotel fest buchen.

Venetien im Nord-Osten Italiens ist traditionell eine touristisch stark frequentierte Region. Dies liegt nicht nur an den seit Jahrzehnten gut erschlossenen Badeorten an der Adria und ab Gardasee, sondern auch an der reichhaltigen Kultur in geschichtlich bedeutenden Städten wie Verona, Padua, Vicenza oder natürlich Venedig. Auch das Hochgebirge im in Venetien gelegenen Teil der Dolomiten und der beeindruckenden Natur ist ein Anziehungspunkt für viele Besucher.

Unumstrittener Höhepunkt Venetiens und einzigartiges Ziel für einen Urlaub in einem Hotel in Venetien ist die Stadt in der Lagune, die Serenissima – ist Venedig. Die Stadt Venedig mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights ist Teil der UNESCO-Weltkultererbeliste. Die Stadt am Canale Grande mit Ihren unzähligen Palazzi, engen Gassen und hunderten Brücken, in der man sich mit dem Wassertaxi, dem Vaporetto, fortbewegt, wird jedes Jahr von mehr als 30 Millionen Touristen besucht.

Ebenfalls ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde die Altstadt von Verona. Verona mit seinem Umland bietet sich für eine Urlaub in einem Hotel in Venetien an, da sowohl die Stadt selbst als auch das Umland viele Sehenswürdigkeiten bieten. Verona selbst bietet viele Highlights, wie zum Beispiel aus römischer Zeit die Arena, in der im Sommer Opern und Rockkonzerte Stattfinden, oder aus der Zeit der Renaissance der Balkon, auf dem angeblich Romeo und Julia über die ornithologischen Feinheiten des nächtlichen Verona diskutierten.

Sehenswert und geeignet für einen Urlaub in einem Hotel in Venetien ist auch Padua, eine der ältesten Städte Italiens, mit Bauwerken aus den unterschiedlichen Epochen seiner Geschichte.

Für den klassischen Badeurlaub an der Adria bietet sich ein Hotel in Venetien in Badeorten wie Caorle, Bibione oder Cavallino an. Die Strandorte mit ihrem ausgeprägten Tourismus sind zwar nicht jedermann Sache, haben aber wegen ihren flach ins Meer abfallenden Sandstränden für einen Familienurlaub durchaus ihre Vorzüge.

Auch Wintersportler kommen in Venetien auf ihre Kosten, liegt doch mit Cortina d’Ampezzo der vielleicht bekannteste Wintersportort Italiens im Veneto. Hier kann man ein Hotel online buchen und im Winter Ski- oder Snowboardfahren, im Frühjahr, Sommer und Herbst eignet sich die Gegend hervorragend zum Wandern, Mountainbiken oder Bergsteigen.